Fussball in Geitelde/JHV 2020

Der TSV Geitelde  wünscht allen ein gesundes, zufriedenes und erfolgreiches neues Jahr 2020.

Wie im Weihnachtsbrief 2019 schon beschrieben wird es schwierig, den Fussball als eigene Sparte im Verein zu erhalten.
Die Bereitschaft für den TSV Geitelde Fussball zu spielen wird immer geringer, diese Entwicklung wurde maßgeblich durch die Entscheidung der Stadt im Jahr 2014 beeinflusst, die Flutlichtanlage zurückzubauen.
Ob es möglich ist die Saison 2019/2020 bis zum Ende zu spielen, hängt davon ab,
eine spielfähige Mannschaft stellen zu können.

Durch die nun anstehende Aufgabe des Sportplatzes seitens der Stadt Braunschweig zum Ende diesen Jahres ist der TSV Geitelde ab 2021 gezwungen, den Fussballbetrieb komplett in Rüningen auf der Bezirksportanlage durchzuführen.

Es gilt hier aus der Not eine Tugend zu machen!

Wir laden jeden aktiven Fussballer ein, in Zukunft sein Können für den TSV Geitelde aufzubieten und diese seit über 70 Jahren im Verein bestehende Sportart zu erhalten.
Wir müssen zugeben, auch wenn es nicht das eigene „Wohnzimmer“ ist, werden wir doch wirklich gute Trainingsmöglichkeiten in Rüningen mit dem  neuen Kunstrasenplatz erhalten.
Die dort vertretenen Vereine, das wurde von den Verantwortlichen der Stadt zugesichert, treten gleichberechtigt auf!

Wer Interesse am Fussball in Geitelde hat und diese traditionsreiche Sparte mit erhalten möchte, ob als Spieler oder Trainer, meldet sich bitte beim Vorstand.

Die Kontaktdaten sind auf dieser Homepage https://tsv-geitelde.de/vorstand/
zu finden.

Bitte noch folgenden Hinweis beachten:

Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Samstag, 28.03.2020 im Sportheim des TSV Geitelde statt.

Eine Einladung hierzu erfolgt zeitgerecht in gewohnter Weise.

Der ursprünglich genannte Termin am 15.02.2020 ist aus verschiedenen Gründen leider nicht möglich. Wir bitten um Verständnis.

Der Vorstand

           

Dieser Beitrag wurde unter Sparten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.