Chronik/Historie

Kleine Eisenbahnkunde am Rande:

Sportplatz mit BR 089 x

Die Braunschweigische Landeseisenbahn

verkehrte auf der Strecke vom Bahnhof Braunschweig Nord bis Derneburg – Seesen. Mit dem Haltepunkt Geitelde an der dem Sportverein gegenüberliegenden Gaststätte war der Ort an das Eisenbahnnetz angeschlossen.

Die Halte sind im Limbach Kursbuch von Braunschweig(gültig ab 22.Mai 1937) veröffentlicht und der Haltepunkt wird sogar im Stationsverzeichnis der Eisenbahnen Europas(früher Dr. KOCHs Stationsverzeichnis ) aufgeführt.

20160429 Fahrplan Hp Geitelde aus Limbach Kursbuch (2)

Quelle: Limbach Kursbuch Braunschweig vom 22. Mai 1937